Hörberatung für Kinder

Gutes Hören ist für die Entwicklung eines Kindes von grosser Bedeutung.

Neugeborenen-Hörscreening und kindergerechte Hörtestverfahren erlauben, die Schwerhörigkeit bei Kindern frühzeitig zu entdecken und die geeignete Therapie anzuwenden. Am häufigsten sind leichte Hörbeeinträchtig-ungen, die gut korrigiert werden können.

Der frühzeitige Einsatz von leistungsstarken Hörsystemen und Cochlearimplantaten ermöglicht den Kindern mit einer schweren Hörminderung, sich optimal zu entwickeln und die Sprache zu erlernen.

Brigitte Schwaller-Parodi verfügt über die Zusatzausbildung dipl. Pädakustikerin AHAKI und ist auf der BSV-Liste der Pädakustiker. Ihre Erfahrung gab sie als Dozentin an der Akademie Hören Schweiz und als Präsidentin des Schweizerischen Pädakustikerverbandes weiter.

Hörgeräteanpassungen bei Kindern erfolgen stets in enger Zusammenarbeit mit der HNO-Abteilung und der Pädaudiologie.

Nächste unverbindliche Hörtestaktion:

am laufen
 

Link: Schweizerischer Pädakustikerverband

Anmeldung jetzt:
Tel.: 031 535 00 80